ks hausfoto 1200x360

Exklusives Sonderkonzept Rechtsschutz vom MöbelMakler

von Kaiser & Schmedding, 19. Juli 2018

Als „der MöbelMakler“ für den Möbelhandel hat Kaiser & Schmedding GmbH ein exklusives Sonderkonzept mit dem größten Rechtsschutzversicherer in Europa, der D.A.S., verhandelt.

Es handelt sich dabei um ein, in der Möbelbranche stark nachgefragtes, in der Vergangenheit aber immer wieder verneintes Konzept, welches jetzt über den MöbelMakler versicherbar ist.

Alle Firmenverträge, die das Möbelhaus abschließt, wie z.B. Kaufverträge, Verträge mit Zulieferern, Reparatur,- Wartungsverträge etc. gelten darüber als mitversichert.

 

Warum das Thema wichtig ist, zeigt ein Schadenbeispiel aus der Praxis:

Kunde K kauft im Möbelhaus M eine hochwertige Ledergarnitur im Wert von 15.000€ auf Kredit. Bereits nach 2 Monaten kommt K seinen Zahlungsverpflichtungen mit der Begründung, das Leder sei von minderwertiger Qualität, nicht mehr nach.

M macht daraufhin seinen Eigentumsvorbehalt geltend und lässt die Garnitur bei K abholen. Es stellt sich heraus, dass die Möbel bereits völlig ruiniert sind – offenbar hat der Hund des Kunden diese rundum angenagt.

M verlangt von K Schadenersatz in Höhe von 16.500€ (Wert der Möbel sowie Transport- und Lagerkosten).

K meint, er schulde M nichts; wegen der angeblich schlechten Qualität der Möbel trete er vom Kauf zurück.

Das Kostenrisiko für einen Prozess über 2 Instanzen beträgt 10.195,92€ (Honorare zweier Anwälte incl. Vergleichsgebühr sowie Gerichtskosten). Hinzu kämen in einem solchen Fall mit Sicherheit noch die Kosten für Sachverständige.

Dieses Kostenrisiko trägt das Sonderkonzept, über die Kaiser & Schmedding GmbH. Bereits außergerichtliche Kosten können zudem über das inkludierte Forderungsmanagement geltend gemacht werden. Hierbei hilft dem Kunden ein Forderungsmanagement, bestehend aus Rechtsanwälten, die bereits außergerichtlich tätig werden und versuchen, diese Kosten beizutreiben.

Sind sie mit dieser außergerichtlichen Maßnahme nicht erfolgreich, wird der nächste Schritt zu gerichtlichen Beitreibung empfohlen. 

Nachstehend eine Übersicht der Bausteine, in dem Sonderkonzept des MöbelMaklers:

 

chart1

Wir wünschen einen unstrittigen und schönen Sommer.

 

Aus der Presse

Hier sehen Sie die neuesten Pressepräsenzen des DiM-Netzwerkes. Bleiben Sie hier immer auf dem neuesten Stand oder durchstöbern Sie das gesamte Pressearchiv über den Button unten. Wie Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen viel Spass.

thumbnail2

Wir sagen Danke für eine gute Zeit in Rheinbach

Möbelkultur, Ausgabe 6/2018

Mit der Harley-Davidson und jede Menge Bölkstoff ging es im Mai für die Mitglieder des DiM nach Rheinbach. Zur großen Premieren-Veranstaltung trafen sich Händler, Verbandsbeauftragte & Branchenexperten im Rheinbacher Ausstelllungszentrum.

Mehr erfahren

thumbnail

Gastgeberqualitäten

Möbelkultur, Ausgabe 8/2017

Mit der „Treppenmethode für den Möbelverkauf“ hat Thomas Witt Consulting inzwischen mehr als 100 Möbelhändler und weit über 2.000 Möbelverkäufer erfolgreicher gemacht. Der Grund für die höhere Abschlussquote liegt im klaren Verkaufsprozess, der dafür sorgt, dass ...

Mehr erfahren

chaar moeku 08 2017

25 Jahre Erfahrung, Know-How & Leidenschaft

Möbelkultur, Ausgabe 7/2017

Die richtige Lösung entwickeln – individuell zugeschnitten auf den Auftraggeber, darum dreht sich alles bei der Chaar Werbeagentur. Dabei schöpft der Werbespezialist aus dem Vollen: Erfahrung aus über 3.000 Projekten, fundiertem Know-How sowie Spaß ...

Mehr erfahren

scanprix presse image

Alle Preislisten auf einen Blick für Tablet und PC

Möbelkultur, Ausgabe 5/2017

Preise aller Kataloge mit einem Klick abrufen, ständige Präsenz im Kundengespräch und eine anschauliche Präsentation auf dem Endgerät – das bietet die Software „SalesPrix“. „Möbelhändler, die das System in ihrem Unternehmen einsetzen, sind ...

Mehr erfahren

mk 12 16 k+s

Im Schadenfall so schnell wie die Feuerwehr

Möbelkultur, Ausgabe 12/2016

Nach den ersten beiden Jahrzehnten in der Möbelbranche, bei der Kaiser & Schmedding - damals noch unter dem Namem Silkenbäumer - unter anderem die Gründung von Einkaufskooperationen des Möbelhandels im Versicherungsbereich begleitet hat, ...

Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier Ihren vollen Namen an.
Für telefonischen Kontakt senden Sie uns Ihre Nummer.
Hier können Sie Ihre Nachricht eingeben.