scanprix presse image

Alle Preislisten auf einen Blick für Tablet und PC

Möbelkultur, Ausgabe 5/2017

Preise aller Kataloge mit einem Klick abrufen, ständige Präsenz im Kundengespräch und eine anschauliche Präsentation auf dem Endgerät – das bietet die Software „SalesPrix“. „Möbelhändler, die das System in ihrem Unternehmen einsetzen, sind ...

Mehr erfahren

mk 12 16 k+s

Im Schadenfall so schnell wie die Feuerwehr

Möbelkultur, Ausgabe 12/2016

Nach den ersten beiden Jahrzehnten in der Möbelbranche, bei der Kaiser & Schmedding - damals noch unter dem Namem Silkenbäumer - unter anderem die Gründung von Einkaufskooperationen des Möbelhandels im Versicherungsbereich begleitet hat, ...

Mehr erfahren

mk 11 16 k+s

GlücksMarketing

Möbelkultur, Ausgabe 11/2016

Gewinnspiele haben auf Kunden eine fast magische Anziehungskraft. Sie sorgen damit für Frequenz und Umsatz im Handel - wenn die Aktionen stimmig sind. Spezialist für das Glücksmarketing ist KS Consult. Volltreffer zur Weihnachtszeit ist die "Schnee-Wette". Dabei werden die Umsätze eines Möbelhauses ...

Mehr erfahren

mk 08 16 k+s

Kunden gewinnen – und zwar mit Leidenschaft

Möbelkultur, Ausgabe 8/2016

Wiedererkennung, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit bilden heute die Basis für erfolgreiche Unternehmenskommunikation. Gesendet wird auf möglichst vielen Marketingkanälen, einheitlich und koordiniert nach Plan. Wenn diese Kommunikation ...

Mehr erfahren

dim presse 04 2016

So funktioniert die Übergabe

Möbelkultur, Ausgabe 4/2016

Der wachsende Wettbewerbsdruck durch die Großfläche macht immer mehr mittelständischen Einrichtungshäusern zu schaffen. Gleichzeitig gibt es viele Betriebe, die keinen geeigneten Nachfolger aus der Familie oder dem Mitarbeiterkreis haben. Die Wittig Unternehmensvermittlung aus ...

Mehr erfahren

dim pdf 5

Promibotschafter für den Mittelstand

Möbelkultur, Ausgabe 8/2011

Heidi Klum, Daniela Katzenberger und Co.: In der Möbelbranche fungieren immer mehr Prominente als Werbegesicht – insbesondere für die großen Konzerne. Mittelständler konnten sich bekannte Markenbotschafter bislang nicht leisten. Doch das wird sich ...

Mehr erfahren

dim pdf 6

Gewinnspiele für Umsatz und Frequenz

Möbelkultur, Ausgabe 4/2010

Aufmerksamkeitsstarke Werbemaßnahmen: Gerade im vergangenen Winter sorgten die sogenannten Schneewetten für reichlich Gesprächsstoff und Interesse. „Jeder, egal ob beim Bäcker oder beim Friseur, hat davon gehört und darüber geredet“, so das Fazit ...

Mehr erfahren

dim pdf 7

Und ist ihm dieses nicht gelungen ...

Möbelkultur, Ausgabe 9/2009

Einen guten Versicherungsmakler in Deutschland zu finden ist nicht immer ein- fach. Kritisch sollte deshalb darauf geachtet werden, ob dieser auf bestimmte Kriterien Wert legt. Denn ein Makler im klassischen Sinne ist noch keine Person, die nur mit ...

Mehr erfahren

6

Ein Wort ein Handschlag und alles läuft perfekt

Möbelkultur, Ausgabe 7/2009

Die Eröffnung eines neuen Hauses der Möbel Mahler-Gruppe mit ca. 28.000 qm Verlaufsfläche stellte die Leistungsfähigkeit der Objekteinrichter A.L.T.A. Design auf eine harte Probe. Das beindruckende Ergebnis: Eine Ganzleistung ohne Kompromisse.

Mehr erfahren

Tresor Fotolia 5024601 L

Kunden spielend gewinnen

Möbelkultur, Ausgabe 5/2009

Gewinnspiele sind in aller Munde. In Krisenzeiten wie jetzt, ist der Traum vom großen Glück aktueller denn je. Daher werden Preisausschreiben und Co. immer professioneller eingesetzt, um mit aufmerksamkeitsstarker Werbung die Kunden zu gewinnen.

Mehr erfahren

Presse 03 2009 image

Neugestaltung bis ins Detail

Möbelkultur, Ausgabe 3/2009

Innovativ, leistungsstark und serviceorientiert: A.L.T.A. Design hat sich in kürzester Zeit als feste Größe in der Möbelbranche etabliert. Der Grund: Das eingespielteTeam mit viel kreativem Potenzial verwöhnt seine Auftragsgeber mit Rundum-Service.

Mehr erfahren

Fotolia 14529744 XXL Geldregen

Überlebenswichtig in der Bankenkrise – die richtig

Möbelkultur, Ausgabe 2/2009

Die Auswirkungen der aktuellen Finanzmarktkrise auf den Handel sind desaströs und haben nichts mit einer „Kreditklemme“ zu tun, wie die Situation gern verniedlichend bezeichnet wird. Zwar hat der Staat gerade einen Rettungsschirm ...

Mehr erfahren

Presse6 09 2008

Print-Power in jedem Format

Möbelkultur, Ausgabe 9/2008

Nicht ohne Grund gehören die Westend Druckereibetriebe in Essen zu den führenden Beilagen-Produzenten im Möbelmarkt. Langjährige Erfahrung und ein Maschinenpark, der zu den modernsten Industrieanlagen Europas gehört, garantieren hervorragende Qualität zum marktgerechten Preis.

Mehr erfahren

Depositphotos 52874855 original

Doppelstrategie im Visier

Möbelkultur, Ausgabe 7/2008

Die Wittig Unternehmensberatung ist seit 26 Jahren eine feste Größe im Möbeleinzelhandel und bringt diese Erfahrung erfolgreich ein, wenn es um de Lösung betriebswirtschaftlicher Fragen geht. Ein weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens ist darüber hinaus die ...

Mehr erfahren

3

Besser kalkulieren - mehr verdienen

Möbelkultur, Ausgabe 7/2008

Preislisten individuell kalkulieren und Margen verbessern: Mit diesen Vorgaben starteten Klaus Böhme und Peter Hoffmann 1994 das Projekt "ScanPrix". Daraus entstanden ist das Preislisten-Kalkulations-Programm für die Branche, mit dem heute sämtliche ...

Mehr erfahren

DSC02272

Mit Unterhaltung verkaufen

Möbelkultur, Ausgabe 6/2008

Erst vor wenigen Monaten entwickelt, gilt es unter Experten bereits als eine echte Innovation im Rahmen verkaufsfördernder Aktionen im Möbel- und Küchenhandel: "LIVE-Marketing". Ein aufmerksamkeitsstarkes Konzept der Werbeagentur Art & Design und der Chaar Unternehmensberatung.

Mehr erfahren

presse 06 2008 2

Mit dem "Notfall-Handy" im Einsatz

Möbelkultur, Ausgabe 6/2008

Mehr als optimale Versicherungslösungen - Kaiser & Schmedding ist seit über 40 Jahren in der Möbelbranche als internationaler technischer Versicherungsmakler aktiv und begleitet seine Mandanten auch in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Fotolia 2830733 M

Live-Marketing macht Einkauf zum Erlebnis

Möbelkultur, Ausgabe 4/2008

"Herzlich willkommen im Möbelhaus Meyer. Schön, dass Sie heute hier sind. Ich heiße Sandra Fricke und begrüße Sie im Namen der Gesdhäftsleitung zur großen Sonderaktion." Eine persönliche Anrede, mit der die Moderatorin die Besucher des ...

Mehr erfahren

5644444567 1

Brainpool für Service

Möbelkultur, Ausgabe 4/2007

DiM – ein neues Signet für den Möbelhandel. Elf Dienstleister bringen ihr Know-how ein. Und gründen ein Netzwerk, das alle Anforderungen des Handels abdeckt. Vom Ladenbau bis zur Werbung, von IT bis zur Finanzierung. Ein intelligentes Rundum-Paket für ganzheitliche Beratung ...

Mehr erfahren